Welt

Nach China, Italien, hat Corona das größte Chaos in diesem Land, der Bericht der Frau des Premierministers hier ebenfalls positiv

Corona-Virus

Das Chaos von Corona ist in diesem Land nach China und Italien am stärksten zu sehen.

Der spanische Premierminister Pedro Sánchez und seine Frau Begona Gómez (Aktenfoto)

New Delhi. Coronavirus tritt nach China und Italien am häufigsten in Spanien auf. Nach dem neuesten Update war auch die Frau des spanischen Premierministers Pedro Sanchez vom Corona-Virus betroffen. Der Bericht seiner Frau Begona Gomz ist positiv ausgefallen.

Bisher sind in Spanien 183 Menschen an diesem Virus gestorben. Im ganzen Land wurde ein Notfall verhängt. 5835 Menschen auf der ganzen Welt sind an den Folgen des Corona-Virus gestorben.

LESEN SIE AUCH: Hindustan im Schatten des Corona-Virus, Schulen, Colleges und Einkaufszentren in vielen Bundesstaaten geschlossen

Jahrhundert Corona in Indien

Gleichzeitig wurden in Indien bisher 93 Fälle von Coronavirus gemeldet. Alle Schulen, Colleges und Einkaufszentren in Delhi, Odisha, Manipur, Chhattisgarh, Haryana, Bihar, Karnataka und Madhya Pradesh aufgrund des Koronavirus 31 Wurden bis März geschlossen. Alle Schulen, Hochschulen, Einkaufszentren in Maharashtra 30 im März und Uttar Pradesh sind bis März geschlossen.

LIVE TV

aus Italien gebracht 49 Indianer

Auf der anderen Seite ist die 49 Mitgliedsgruppe von Indianern am Sonntag um 4:30 Uhr in der italienischen Stadt Rom gefangen Alitalia wurde mit Spezialflugzeugen der Fluggesellschaft nach Delhi gebracht. Sie wurden unter strengen Sicherheitsvorkehrungen vom Flughafen zum Isolationszentrum in Chhatarpur geschickt.

Related Articles

Close