Welt

Corona wird erste US-Abgeordnete, mehr als 110 Tote in den USA

Corona-Virus

Das Corona-Virus hat jetzt einen amerikanischen Abgeordneten gefangen.

Washington: Corona-Virus hat jetzt einen amerikanischen Abgeordneten gefangen. Mario Diaz-Balart ist ein Gesetzgeber aus Florida, der Symptome des Corona-Virus gefunden hat. Sein Test wurde ebenfalls als positiv befunden. Dies ist der erste Fall, in dem ein amerikanischer Abgeordneter mit dem Corona-Virus infiziert wird.

Mario Diaz-Balarts Büro hat eine Erklärung veröffentlicht. In der Erklärung heißt es: “Vor einiger Zeit wurde ihm gesagt, dass er bei der Untersuchung von Kovid als positiv befunden wurde – 19”.

Er sagte: „Ich möchte, dass jeder weiß, dass ich mich auch nach einem Koronavirus gut fühle. Es ist jedoch wichtig, dass jeder es sehr ernst nimmt und die CDC-Richtlinien befolgt, um nicht krank zu werden.

Zuvor hatte Präsident Donald Trump auch seinen Test mit dem Corona-Virus durchgeführt, aber sein Test war negativ. Zur gleichen Zeit sagte der republikanische republikanische Bürgermeister von Miami, Francis Suarez, dass er auch an Corona-Virus leide. Diaz-Ballart sagte, er arbeite in seiner Wohnung in Washington in Quarantäne.

Bitte sagen Sie, dass in den USA bisher mehr als 7 110 Fälle von Corona-Virus gemeldet wurden. Gleichzeitig sind im Land mehr Menschen 110 an dieser Krankheit gestorben. Die USA haben auch begonnen, an Impfstoffen zum Schutz vor Koronaviren zu arbeiten.

Related Articles

Close