Welt

Corona verwüstet Italien und tötet am Montag 602 Menschen. 6078 bisher getötet

Italien

Es ist eine Erleichterung, dass die Zahl der Menschen, die zum zweiten Mal in Folge in Italien starben, zurückgegangen ist.

Die Zahl der Todesopfer durch das Corona-Virus in Italien stieg auf 6, 000 Fertig.

Neu-Delhi: Corona richtet in Italien weiterhin Chaos an. Laut der Nachrichtenagentur Reuters starben am Montag in Italien bei einer Infektion mit dem Corona-Virus 35 mehr Menschen. . Damit ist die Zahl der Todesopfer durch das Corona-Virus in Italien auf 6 gestiegen 15. . Es ist jedoch eine Erleichterung, dass in Italien die Zahl der Menschen, die am zweiten Tag in Folge starben, zurückgegangen ist. Seit Donnerstag ist ein Rückgang zu verzeichnen, was deutlich zeigt, dass die Wirkung des Corona-Virus in Italien etwas abgenommen hat.

Früher, am Sonntag 651, kamen Menschen an Corona ums Leben. Am Samstag ereigneten sich die meisten 761 Todesfälle an einem Tag. Am Freitag 078 starben Menschen an einer Koronainfektion. Wenn Sie sich die Zahlen der letzten drei Tage ansehen, dann ist die Zahl der Todesfälle am dritten Tag in Folge gesunken.

Am Montag 7432 erholten sich Menschen in ganz Italien vom Corona-Virus. Früher am Sonntag 6078 wurden Menschen geheilt. Die nördliche Region der Lombardei in Italien ist am stärksten vom Corona-Virus betroffen. Hier 3776 sind Menschen gestorben und 658029 , 761 Fall erschien Corona Sind. Die Lombardei von Italien ist das neue Wuhan der Welt geworden.



Insgesamt der Corona-Virus-Infektion in den USA 000 Fälle sind aufgetreten und 495 Menschen sind gestorben. Bisher von Corona auf der ganzen Welt, 400 Menschen haben ihr Leben verloren. Corona-Fälle 23049 wurden im Iran gemeldet. Tod bisher 1812 Menschen sind gestorben. Im Iran gab es Anzeichen für eine Abnahme der Wirkung des Koronavirus.

Related Articles

Close