Welt

Corona: Das Leben kehrte auf die Strecke zurück, von der aus sich das Virus in der Welt verbreitete. Die Busverbindungen begannen

Corona-Virus

In der Stadt Wuhan 117 wurde der Busverkehr wiederhergestellt. 28 Ab März wird auch der Service von 6 U-Bahnlinien von Wuhan wiederhergestellt.

Peking: In der Stadt Wuhan 117 wurden Buslinien restauriert. 28 Ab März wird auch der Service von 6 U-Bahnlinien von Wuhan wiederhergestellt. Von diesen Buslinien 28 verbinden sich Linien mit drei großen Bahnhöfen von Wuhan und

Die Linien sind über den zentralen Bereich verteilt. Die verantwortliche Person des Verkehrsmanagementbüros von Wuhan erklärte, dass die Fahrgäste während der Fahrt mit dem Bus oder der U-Bahn Masken tragen und die Kontrolle der physischen Temperatur akzeptieren müssen.

Wang Yi telefonierte mit Jaishankar

Inmitten all dessen sprach der chinesische Außenminister Wang Yi mit dem indischen Außenminister Jaishankar. Wang Yi sagte, dass der indische Premierminister Narendra Modi während der fragilen Zeiten der chinesischen Öffentlichkeit mit Kovid – Präsident Xi Chinfing Drückt sein Beileid aus, indem er einen Brief an schreibt Die indische Seite half auch der chinesischen Öffentlichkeit. Wir sind dafür dankbar. Wang Yi sagte, dass sich die Epidemie zu diesem Zeitpunkt in vielen Regionen der Welt ausbreitet. Bestätigte Fälle haben auch in Indien zugenommen. Die chinesische Seite lobt Indiens Maßnahmen gegen Pandemien und die offensichtlichen Ergebnisse. Es wird angenommen, dass das indische Volk unter der Führung von Premierminister Narendra Modi diese Epidemie so schnell wie möglich besiegen wird. Als freundlicher Nachbar ist China bereit, Erfahrungen mit Pandemien mit Indien zu teilen und Indien alle mögliche Hilfe zu leisten.

Wang Yi sagte, dass China und Indien als zwei große Länder mit mehr als einer Milliarde Einwohnern der Welt gemeinsam die Schwierigkeit überwinden sollten, indem sie sich gegenseitig bei der Bekämpfung der Epidemie unterstützen. Globale und regionale öffentliche Gesundheit durch Stärkung der Einheit und Koordinierung der internationalen Gemeinschaft durch Stärkung der Zusammenarbeit zwischen China und Indien in Foren, einschließlich G- 20 und BRICS-Ländern. Sollte geschützt werden.

Jaishankar sagte, Indien habe vollständige und strenge Schritte unternommen, um die Ausbreitung der Epidemie zu stoppen und ihre Auswirkungen auf die wirtschaftliche Entwicklung zu verringern. Indien ist Chinas Beileid und Hilfsmaterial für Ärzte dankbar, lobt Chinas bemerkenswerte Leistungen in der Epidemieprävention und möchte aus Chinas Erfahrungen lernen. Indien lehnt die Kennzeichnung des Virus ab. Indien ist der Ansicht, dass die internationale Gemeinschaft in dieser fragilen Zeit der Pandemie ein einheitliches, starkes und starkes positives Signal geben sollte.

(Eingabe: Agency IANS)

Related Articles

Close