Welt

19 Menschen wurden beim Löschen eines Großbrands im chinesischen Wald getötet, 700 chinesische Soldaten kamen, um zu retten

Peking: Südwestchina (China) 19 Menschen, die beim Löschen eines Feuers im Wald der Provinz Sichuan getötet wurden. Laut Chinas Nachrichtenagentur wurden diese Menschen im Feuer als tot bestätigt.

Bezeichnenderweise berichtete das Informationsbüro dieser Stadt in Sichuan, dass am Montagnachmittag eine Farm in der Gegend gepflanzt wurde, die sich aufgrund starker Winde auf das nahe gelegene Berggebiet ausbreitete.

Lesen Sie auch: Die größte Offenlegung zu Corona aus China, wissen Sie, was die CIA-Verbindung von Corona ist?

Bitte sagen Sie, dass die Evakuierungsarbeiten noch andauern. Mehr als 300 Feuerwehrpersonal und chinesische Armee 700, um den Waldbrand zu löschen und Menschen aus dem Unfallgebiet zu evakuieren ) Soldaten wurden geschickt, um zu helfen.

(Eingabe-PTI)

LIVE TV

Related Articles

Close