Welt

Große Veränderung im Entscheidungsteam in Nordkorea inmitten der Corona-Krise, der Größe von Kim Jong Un's Schwester

Kim jong un

Die Nachrichtenagentur der Regierung, die Korean Central News Agency (KCNA), berichtete, dass die SAC 667007 auf der Sitzung des Parlaments der Obersten Volksversammlung des Landes Neue Mitglieder wurden hinzugefügt, indem fünf von den anderen Mitgliedern entfernt wurden.

Kim Yo Jong mit Kim Jong Un. (Datei Foto)

Pjöngjang

: Auf der einen Seite kämpft die Welt gegen die Koronaepidemie Auf der anderen Seite ist Nordkorea in die Diskussion über seine politischen Aktivitäten eingetreten. Der nordkoreanische Staatschef Kim Jong Un hat im obersten Leitungsgremium der „State Affairs Commission“ eine umfassende Umbesetzung vorgenommen, etwa ein Drittel seiner Mitglieder entfernt und weitere hinzugefügt. Die offiziellen Medien gaben diese Nachricht am Montag.

Kim ist Vorsitzender der State Affairs Commission (SAC) – dem obersten Entscheidungsgremium in Nordkorea. Die Nachrichtenagentur der Regierung, die Korean Central News Agency (KCNA), berichtet, dass fünf der anderen Mitglieder des SAC 13 auf der Sitzung des Parlaments der Obersten Volksversammlung des Landes waren Neue Mitglieder wurden hinzugefügt.

Laut Regierungsmedien wurde Kim Yo-jong, nachdem er seinem Bruder lange Zeit ein enger Berater gewesen war, nach der Umbesetzung der Spitzenbeamten am Samstag als stellvertretendes Mitglied des Zentralbüros des Politbüros wiedergewählt. Vorbei.

Auf den in der offiziellen Zeitung Rodong Sinaman veröffentlichten Fotos sind Hunderte von MP-MLAs nahe beieinander zu sehen und tragen Masken. In einem Bericht des Kabinetts wurde die Haltung Nordkoreas bekräftigt, dass sich “kein einziger Fall” der globalen Koronavirus-Epidemie im Land verbreitet habe. Einerseits, wenn die ganze Welt mit der Corona-Krise zu kämpfen hat, wirft die Aussage Nordkoreas, dass es keinen einzigen Fall von Corona im Land gibt, sowie eine so große Umbildung in der Kommission für Staatsangelegenheiten Kims Behauptungen in Frage.

Auch in Pjöngjang haben Hunderte von Ausländern, einschließlich ihrer Tausenden von Menschen und Diplomaten, den Befehl erteilt, in Quarantäne zu bleiben. Eine schnelle Kampagne wird gestartet, um Straßen, Gebäude usw. frei von Infektionen zu machen. In einer solchen Situation verschärft sich der Verdacht, ob Nordkorea die Koronainfektion in seinem Land von der Welt aus verbreiten will?

In dem Bericht des Kabinetts heißt es: “Notfallmaßnahmen gegen Pandemien werden weiterhin die Ausbreitung von Kovid – 19 im Land verhindern. . ” Die Nachrichtenagentur KCNA erwähnte weder Kim als Vorsitzenden des Treffens noch erschien er auf den Fotos.

Zu den neuen Mitgliedern des SAC gehören auch der ehemalige hochrangige Armeeoffizier und Ri Son Gwon, der Anfang dieses Jahres zum Außenminister ernannt wurde, während sein ehemaliger Berufsdiplomat Ri Yong Ho entfernt wurde. Ein anderer ehemaliger Außenminister, Ri Su Yong, wurde ebenfalls ein Teil davon.

LIVE TV

Related Articles

Close