Welt

Australien hat Corona-Virus-Impfstoff hergestellt? Diese Art von Tests wird durchgeführt

Canberra: Erstellen von Todesviren in Chinas Labor Wenn sie beschuldigt werden, gibt es einige solcher Labors, die forschen, um Menschen Leben zu geben. Gegenwärtig ist fast jedes Land dem Chaos des Coronavirus ausgesetzt. In einer solchen Situation wird erwartet, dass Wissenschaftler und Forscher aus aller Welt den Corona-Virus-Impfstoff so bald wie möglich herstellen. Damit Menschen vor dem Risiko dieser tödlichen Krankheit gerettet werden können. Inzwischen gibt es aus Australien eine gute Nachricht bezüglich des Corona-Impfstoffs.

Die ganze Welt, die mit der Bedrohung durch das Corona-Virus zu kämpfen hat, wartet gespannt auf den Impfstoff, der Menschen vor dem Corona-Virus retten kann. Danach können die Menschen furchtlos ihre Häuser verlassen. Damit wir im Freien atmen und ihr Leben frei leben können. Dieses Warten wird bald enden. Wissenschaftler in Australien sind der Herstellung eines Corona-Virus-Impfstoffs sehr nahe gekommen.

Die australische Commonwealth Scientific Industrial Research Organization (CSIRO) hat begonnen, den Impfstoff auf zwei verschiedene Arten zu testen. Dieser Test wird noch an Tieren durchgeführt. Ein Impfstoff wird durch Injektion getestet. Während ein Nasenspray für den zweiten Impfstoff vorbereitet wurde.

Lesen Sie auch Corona Warriors Achtung! Gefälschtes PSA-Kit im Namen von Khadi India, das auf dem Markt verkauft wird

Nach dem Versuch des Impfstoffs an Tieren in Australien wird er auch an Menschen getestet. Laut Professor Trevor Dew, Direktor des australischen Tiergesundheitslabors (AAHL), das an einer Studie mit dem Corona-Impfstoff beteiligt ist, erzielt der Test bessere Ergebnisse.

Dr. Trevor Dew erklärte, dass die Oberfläche der Lungenzellen des zu testenden Tieres (Frettchens) Protein enthält, das der Lunge des Menschen sehr ähnlich ist. Es scheint, als ob das Virus die Lunge des Menschen beeinflusst, es beeinflusst die Lunge des Frettchens.

Auch gelesen – Ein einjähriger Sohn und Vater des mit Corona infizierten Wissenschaftlers der BHU fanden ein positives, geschlossenes Labor

Wie das Team von Doktor Trevor arbeiten Wissenschaftler und Forscher aus aller Welt an dem Corona-Virus-Impfstoff. Wissenschaftler, die an der Herstellung des Impfstoffs beteiligt sind, überwachen auch seine Nebenwirkungen. Ärzte versuchen, einen sicheren und wirksamen Impfstoff herzustellen. Hoffentlich können Ärzte und Forscher den Impfstoff so schnell wie möglich herstellen.

Siehe auch …

Related Articles

Close