Welt

Die Welt kämpft gegen das Koronavirus, China macht neue Tricks, kleine Länder üben enormen Druck aus

Neu-Delhi: Wenn World Coronavirus Bekämpft die globale Epidemie, dann übt China Druck auf kleine Länder aus. Medienberichten zufolge hat China seine Patrouille im Südchinesischen Meer verstärkt. Sie haben Streitkräfte am Südchinesischen Meer eingesetzt. Mit Ausnahme einiger weniger Länder wurde wenig über die Aggression des chinesischen Militärs gesagt.

In einem Bericht heißt es, Vietnam stehe kurz vor der Aushandlung eines internationalen Schiedsverfahrens und des Streits um das Südchinesische Meer. Im vergangenen Jahr veranstaltete die Diplomatische Akademie Vietnams eine Konferenz zum Südchinesischen Meer. Der stellvertretende vietnamesische Außenminister sprach zum ersten Mal seit fast fünf Jahren die Frage eines internationalen Falls an.

Lesen Sie auch: Chinas gesamtes “Verbrechens” -Horoskop auf Corona! Jetzt stimmte auch die WHO zu, Wuhan war die erste Heimat des Virus

Seitdem versteht sich Vietnam jedoch mit China. Vor kurzem kündigte China bis August ein Fischereiverbot im Südchinesischen Meer an. Vietnam lehnte es jedoch ab, diese Entscheidung zu akzeptieren, und führte Chinas Befehl als einseitig an.

Indonesien steht auch mit China. Nachdem drei indonesische Seeleute getötet worden waren, rief Indonesien den chinesischen Botschafter zusammen. Dies ist zum Vorschein gekommen, als er vom chinesischen Volk misshandelt und ausgebeutet wurde.

Andererseits hat Taiwan, das in den Augen Chinas als schwache Provinz angesehen wird, wiederholt von der epidemischen Reaktion auf Peking berichtet. Coronavirus hat einen Mangel an Führung auf der globalen Bühne aufgedeckt. China versucht, seinen Weg ins Zentrum der Weltordnung zu finden. Als der G-Gipfel 20 stattfand, hatten die Staats- und Regierungschefs der Welt die Chance, China zu verdrängen, aber sie taten es nicht.

)

Siehe auch –

Die Welt muss sich Vietnam, Indonesien und Taiwan genau ansehen, ob diese Länder beschlossen haben, sich unter wirtschaftlichem Druck zu verbeugen.

Related Articles

Close