Welt

Die Spannung zwischen drei Supermächten der Welt über Corona, Russland, zielt auf Amerika ab

Corona

Zwischen den USA und China gibt es eine anhaltende Runde von Vorwürfen in Bezug auf das Coronavirus.

Washington: Der Vorwurf zwischen den USA und China wegen des Coronavirus geht weiter. Jetzt sagt Amerika, dass China und Russland falsche Dinge über Corona verbreitet haben. Lea Gabrielle, die das Global Engagement Center des Außenministeriums überwacht, sagte am Freitag gegenüber Reportern: “Wir haben auf Twitter ein Netzwerk gefälschter Konten entdeckt, die Chinas Behauptung unterstützen sollen Es wurde gesagt, dass es nicht für die Verbreitung von COVID- in der Welt verantwortlich ist.

Er sagte, dass es durch diese gefälschten Berichte scheint, dass sowohl China als auch Russland soziale Medien nutzen, um falsche Theorien über Corona zu verbreiten. Daher besteht für die Regierungen beider Länder die Möglichkeit, für das gemeinsame Interesse zusammenzuarbeiten. Laut Gabriel übernimmt Peking die Strategie Russlands, fehlerhafte Informationen über die Herkunft von COVID zu verbreiten – 19. Er sagte weiter, dass wir schon vor der COVID – Krise Koordinatoren zwischen Russland und China gesehen haben, um Propaganda zu verbreiten, aber nach dieser Epidemie ist es schnell Steigt.

Das Global Engagement Center hatte zuvor gesagt, dass Tausende von Social-Media-Konten im Zusammenhang mit Russland Verschwörungen in Bezug auf die Epidemie verbreiten. Als ob sie behaupten, dass das von Wuhan auf der ganzen Welt verbreitete Koronavirus von den USA hergestellt wurde. Bezeichnenderweise wurde auch von chinesischer Seite gesagt, dass die US-Armee das Virus nach Wuhan gebracht habe.

Siehe auch:

Seitdem ist Amerika aggressiver gegenüber China geworden. Präsident Donald Trump hat mehrfach klargestellt, dass Peking den Preis für Corona zahlen muss. Zusammen mit Amerika machen jetzt auch viele andere Länder der Welt China für die Ausbreitung der Epidemie verantwortlich.

Related Articles

Close