Welt

“Imran-Verbindung” der Unruhen in Delhi, große Verschwörung, die ausgebrütet wurde, um das Image Indiens zu diffamieren

Neu-Delhi: Große Neuigkeiten im Zusammenhang mit Unruhen in Delhi Ist aufgetaucht. ZEE NEWS hat exklusive Informationen von Geheimdiensten erhalten, dass die Unruhen im Februar in Delhi eine direkte Verbindung zu Pakistan haben und die Partei Pakistan Tehreek-e-Insaf des pakistanischen Premierministers Imran Khan eine große Rolle bei diesem Aufstand spielt.

Pakistan Der Studentenflügel von Tehreek-e-Insaf 'Insaaf Student Wing' hatte eine große Verschwörung in den sozialen Medien ausgelöst, um das Image Indiens in der Welt zu diskreditieren. Der “Justice Student Wing” hatte viele gefälschte Tweets und entzündliche Posts in sozialen Medien geteilt, um Unruhen in Indien auszulösen. Nur 16 während der Unruhen wurden am Tag mehr als dreitausend neue Hochtönergriffe geschaffen und durch sie wurden Tausende von Posten gegen Indien geteilt. ZEE NEWS hat alle Beweise für eine Verschwörung gegen Pakistan.

Laut dem exklusiven Bericht mit ZEE NEWS war während der Unruhen in Delhi 16 nur der 'Justice Student Wing'

erstellte neue Twitter-Konten und begann, entzündliche Beiträge über verschiedene gefälschte Hashtags zu veröffentlichen. Versucht, der Welt diese Botschaft zu vermitteln, dass Muslime in Indien nicht sicher sind. Durch diese Verschwörung versuchte er, das Image Indiens auf internationaler Ebene zu trüben.

Eine weitere Offenlegung gegen Imran und Pakistan ist noch schockierender. Weitere exklusive Informationen sind, dass der 'Justice Student Wing' während der Unruhen in Delhi zuerst einen Hashtag namens #RSS_KillingMuslims erstellt und ihn gebeten hat, über seine Parteimitglieder in den sozialen Medien viral zu werden, was dazu führte, dass der Hashtag weltweit im Trend lag. Gehen

Siehe auch –

Related Articles

Close