Welt

Pakistan: Mit einem Jungen sprechen und zwei Mädchen töten

Besitzer töten

In Pakistan ist ein Fall von Ehrenmord ans Licht gekommen.

Islamabad: In Pakistan ist ein Fall von Ehrenmord ans Licht gekommen. In der turbulenten nordwestlichen Stammesregion des Landes wurden zwei Mädchen getötet, weil sie mit einem Mann gesprochen hatten.

Ein Polizist gab diese Information am Sonntag. Vor einigen Wochen tauchte ein Video auf, in dem die beiden Mädchen mit einem Mann interagierten.

Nach Angaben der Polizei 14 und Zweijährige Mädchen wurden von ihren Cousins ​​getötet.

In den Stammesgebieten des Landes ist die Vereinigung von Frauen mit Männern vollständig verboten.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall 14 im Mai in einem Dorf im Distrikt Nord-Waziristan in der Provinz Khyber-Pakhtunkhwa Hui.

Ein Beamter der Rajmal Polizeistation teilte mit, dass ein Mordfall registriert und die Schuldigen durchsucht werden.

Der Beamte sagte, der Grund dafür sei 52 ein zweites Video, in dem ein Mann mit drei Mädchen spricht.

Der Beamte sagte, dass die beiden im Video gezeigten Mädchen ermordet wurden, während das dritte keine Informationen hat.

Nach Angaben der Polizei lebt das dritte Mädchen, aber ihr Leben könnte in Gefahr sein.

(Eingabesprache )

Siehe auch:

Related Articles

Close