Welt

Die USA schrieben einen Brief an die WHO, China antwortete, behauptet dies

Corona

US-Präsident Donald Trump schrieb einen Warnbrief an den WHO-Chef, erhielt jedoch eine Antwort aus China.

Washington: Jeden Tag gibt es etwas Neues im verbalen Krieg zwischen den USA, China und der Weltgesundheitsorganisation (WHO) um die Corona-Epidemie. Um diesen Kampf weiter voranzutreiben, schrieb US-Präsident Donald Trump einen Warnbrief an den WHO-Chef, erhielt jedoch die Antwort aus China. Das chinesische Außenministerium beschrieb Trumps Brief als voller “Zeichen vielleicht, aber”, dass die USA solche Taktiken anwenden, um die Öffentlichkeit irrezuführen.

Der Sprecher des chinesischen Außenministeriums, Zhao Lijian, kommentierte Donald Trumps Brief mit den Worten: „China soll seine Verantwortung einschränken und China über seine internationalen Verpflichtungen gegenüber der WHO verhandeln Macht ein Problem. Aber Amerika hat das falsche Ziel gewählt.

Amerikas jüngster wütender Trumpf

Die Corona-Epidemie hat in Amerika Chaos angerichtet. 90, 000 mehr Todesfälle und 14 Mit mehr als einer Million infizierten Patienten sind die USA zum Mittelpunkt des Corona-Virus geworden. Präsident Trump macht China und die WHO für diesen Staat Amerika verantwortlich. Er hat auch die Finanzierung der Weltgesundheitsorganisation vorerst eingestellt. Zu diesem Thema hat Donald Trump auch einen Brief an den WHO-Chef geschrieben, in dem auch China ins Visier genommen wurde.

Versuch, dein Versagen zu verbergen


Das chinesische Außenministerium sagte, die Trump-Regierung arbeite daran, Chinas Bemühungen zur Schaffung eines Antivirenprogramms zu zerstören, und beschuldige es, sein Versäumnis, mit Corona umzugehen, versteckt zu haben.

Was steht in dem Brief?

Donald Trump hat in einem Brief an den Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, klargestellt, dass die WHO in 30 Tagen in ihrer Funktionsweise ist Wenn nicht reformiert, wird die Finanzierung aus den USA dauerhaft eingestellt. In dem Brief heißt es weiter: „Es ist klar, dass Sie und Ihre Organisation wiederholt falsche Schritte unternommen haben, um mit der Epidemie umzugehen, die die Hauptlast der ganzen Welt tragen muss. Die einzige Möglichkeit für die WHO, voranzukommen, besteht darin, ihre Unabhängigkeit von China zu beweisen. “

Related Articles

Close