Welt

“Versteck dich nicht im Bunker”, sagten Demonstranten zu Trump – du bist nicht unser Präsident

Donald Trump

Inmitten der anhaltenden Gewalt in den USA in den letzten Tagen belagerten Demonstranten das Golf Resort in Donald Trump in Miami.

New York: Inmitten der anhaltenden Gewalt in den USA in den letzten Tagen belagerten Demonstranten das Golf Resort in Donald Trump in Miami. Hunderte von Demonstranten erhoben Plakate gegen den US-Präsidenten Donald Trump und riefen Slogans zugunsten der Bewegung „Black Lives Matter“, in der stand: „Sie sind nicht unser Präsident. Viele Leute sagten, dass sie durch die Abstimmung gegen Trump die Macht verlieren. Ebenso wurde es auf eine andere Tafel geschrieben – Sei kein Bunkerjunge. Dies bedeutete, dass Präsident Trump aus Sicherheitsgründen einige Zeit in einem Bunker im Weißen Haus Zuflucht suchen musste, als die Demonstranten in Washington wütend wurden.

Ähnliche Proteste wurden am Samstag in New York City wegen des Todes des Afroamerikaners George Floyd fortgesetzt, bei dem Tausende von Menschen auf die Straßen und in die Gärten kamen, um gegen die Brutalität der Polizei zu protestieren. Gleichzeitig hat die Polizei die Entscheidung zurückgezogen, ab acht Uhr nachts eine Ausgangssperre zu verhängen, aufgrund derer sich Polizei und Öffentlichkeit in den letzten Tagen gegenüberstanden.

LIVE FERNSEHEN

Hunderte von Demonstranten marschierten in Manhattan und Brooklyn, und die Polizei überwachte sie weiterhin, berührte aber niemanden.

Während der Demonstrationen in Manhattan am Samstag verteilten Freiwillige Snacks, Erste-Hilfe-Sets und Wasserflaschen, um die Demonstranten von der sengenden Sonne zu befreien. Tausende Menschen überquerten die Brooklyn Bridge und erreichten Lower Manhattan, wo sie sich zusammen mit anderen Gruppen an Orten wie Folly Scour und Washington Scour Park versammelten.

Während ihrer Abwesenheit von der Hauptstadt errichtete die Polizei Barrieren für alle, hielt aber den Times Square für Fahrzeuge und Fußgänger geschlossen. Nachdem die Ausgangssperre aufgehoben worden war, marschierten große Gruppen von Demonstranten auf die FDR-Auffahrt und zwangen die Polizei, die Straße von einer Seite zu blockieren.

Related Articles

Close