Welt

Indien half diesem Land erneut und sandte Hubschrauber, um die Ölverteilung im Meer zu reinigen

Mauritius

Indien hat Mauritius einen Dhruv-Hubschrauber und drei von HAL (Hindustan Aeronautics Limited) entwickelte Chetak-Hubschrauber übergeben. Diese Hubschrauber helfen bei der Reinigung des im Meer ausgebreiteten Öls mit dem Schiff MV Wakashio.

Dhruv-Chetak Hubschrauber nach Mauritius geschenkt.

Neu Delhi : Meer in der Nähe von Mauritius Die indische Regierung hat eine helfende Hand bei der Reinigung des im Land verbreiteten Rohöls geleistet. Zu diesem Zweck hat die indische Regierung Dhruv und Chetak Helicopter made in India nach Mauritius geschickt, die Mauritius aus Indien geschenkt wurden.

Indien hat Mauritius einen Dhruv-Hubschrauber und drei von HAL (Hindustan Aeronautics Limited) entwickelte Chetak-Hubschrauber übergeben. Diese Hubschrauber helfen bei der Reinigung des im Meer ausgebreiteten Öls mit dem Schiff MV Wakashio. Indien hatte der Regierung von Mauritius Anfang des Jahres einen Dhruv-Hubschrauber und zwei Chetak-Hubschrauber geschenkt 2016.

Dhruv ist ein von HL entworfener Versorgungshubschrauber, und HAL ist derjenige, der ihn baut. Bis März 2016 hat HAL 228 Dhruv-Hubschrauber gebaut, Davon werden 216 Hubschrauber von indischen Sicherheitskräften eingesetzt. Der Dhruv-Hubschrauber wird auch von der nepalesischen Armee und der mauritischen Polizei eingesetzt.

Lesen Sie auch: Pakistan-China ‘New Deal’ für Terrorismus, Pakistan kann Ballonradar auf LoC einsetzen

Derzeit arbeitet die indische Regierung an einer autarken Indien-Mission. Aus diesem Grund hat es den Import von Waren im Zusammenhang mit Verteidigungsgeschäften 101 eingestellt, indem es sie auf die schwarze Liste gesetzt hat.

Apropos Chetak-Hubschrauber, HAL produziert ihn aus 228. Der erste Chetak-Hubschrauber wurde im Fly-Away-Zustand in Dienst gestellt 1966. Der Chetak-Hubschrauber wurde bei dem früheren Ölunfall auf Mauritius eingesetzt. Im Jahr 1987 ereignete sich ein ähnlicher Vorfall im Meer von Mauritius, bei dessen Entfernung der Chetak-Hubschrauber half.

Die indische Regierung hat am Sonntag das Mitgliederteam nach Mauritius geschickt. Dazu gehören Ölentfernungsgeräte aus dem Meer. Die Regierung von Mauritius hat wegen des Ölverschmutzens in das Meer von Mauritius den “Umweltnotstand” ausgerufen.

Related Articles

Close