GeschäftGesundheitIndustrieWeltWissenschaft

Wachsende Technologietrends für das Patientenflussmanagement, angeführt von Intelligent In Sites, Care Logistics und Central Logic

Der weltweite Markt für Patientenflussmanagement wird voraussichtlich im Jahr 2025 2.126,6 Mio. USD von 452,7 Mio. USD im Jahr 2017 erreichen. Der Markt wird aufgrund von Faktoren wie der zunehmenden Akzeptanz von Patienten voraussichtlich zwischen 2018 und 2025 mit einer CAGR von 21,9% wachsen -zentrierter Ansatz von Gesundheitsdienstleistern und Mangel an Pflegepersonal und Ärzten.

Nordamerika ist der größte geografische Markt und wird im Prognosezeitraum voraussichtlich der größte Umsatzbringer sein. Der Markt für Patientenflussmanagement im asiatisch-pazifischen Raum wird voraussichtlich mit einer CAGR von 22,5% auf 364,72 Mio. USD im Jahr 2025 von 74,42 Mio. USD im Jahr 2017 wachsen. Faktoren wie technologische Fortschritte und die zunehmende Einführung von IT im Gesundheitswesen in Ländern wie Japan und China, dürften den Markt im Prognosezeitraum wachsen lassen.

Eine PDF-Beispielkopie erhalten Sie unter: https://www.theinsightpartners.com/sample/TIPRE00003067/

Firmenprofile

McKesson Corporation
Pflegelogistik
Epic Systems Corporation
Intelligent in Sites
Aptean
Cerner Corporation
Teletracking Technologies, Inc.
Zentrale Logik
Allscripts Healthcare Solutions, Inc.
Sonitor Technologies
Der Markt für das Patientenflussmanagement nach Produkten ist in integrierte und eigenständige Produkte unterteilt. Das eigenständige Segment wird voraussichtlich 2017 mit einem größten Marktanteil von 68,2% wachsen. Durch die Einbeziehung einer integrierten Lösung wird auch die Patientensicherheit verbessert, da weniger Fälle von falscher Identität oder Fehlern im Zusammenhang mit der manuellen Datenverarbeitung auftreten

Auf der Grundlage des Bereitstellungsmodus wird der Markt für das Patientenflussmanagement in lokale, webbasierte und Cloud-basierte Bereiche unterteilt. Das webbasierte Segment war 2017 mit einem Marktanteil von 42,7% führend auf dem Markt für Patientenflussmanagement und wird voraussichtlich im Prognosezeitraum von 2017 bis 2025 seine Dominanz beibehalten, um einen Marktanteil von 41,2% am Gesamtumsatz zu erzielen im Jahr 2025.

In den nordamerikanischen Regionen, insbesondere in den USA, herrscht ein ernsthafter Mangel an Ärzten und Pflegepersonal, was hauptsächlich auf die alternde Bevölkerung und den bevorstehenden Ruhestand der älteren Ärzte zurückzuführen ist. Nach den von der Association of American Medical Colleges (AAMC) veröffentlichten Daten wird erwartet, dass in den USA bis 2030 bis zu 120.000 Ärzte fehlen, was sich auf die Patientenversorgung im ganzen Land auswirkt. Andere von FirstQuoteHealth im Juni 2018 gemeldete Statistiken zeigen, dass Hausärzte bis 2030 voraussichtlich einen Mangel in der Nähe von 8.700 und 43.100 haben werden. Darüber hinaus ist das Land aufgrund des Zustroms von Patienten in unser Gesundheitssystem mit einem enormen Mangel an Pflegepersonal konfrontiert. der Ruhestand von Babyboomern. Die Belastung durch Ressourcenknappheit wirkt sich auf die im Beruf tätigen Krankenschwestern aus, da sich die Arbeit häuft. Der zunehmende Mangel führt zu einer längeren Wartezeit für Patienten, einem höheren Fehlerrisiko und einer unangemessenen persönlichen Aufmerksamkeit für die Patienten in den Krankenhäusern.

Patientenzentrierte Versorgung ist definiert als ein Gesundheitssystem, das eine Partnerschaft zwischen Ärzten und Patienten herstellt, um sicherzustellen, dass die Entscheidungen die Anforderungen und Bedürfnisse des Patienten unterstützen. In den letzten Jahren wurden drahtlose Technologien entwickelt, um personalisierte Daten und Interaktionen, die vom Patienten veranlasst werden, sowohl vom Patienten als auch vom Anbieter verwalten zu können. Smartphones sind als wichtige Tools bekannt, mit denen sich das gesundheitsbezogene Verhalten ändern und die Krankenhauspläne von Patienten und medizinischem Personal verwalten lassen. Diese internetbasierten Tools tragen auch dazu bei, die Gesundheitspraktiken einfacher und verwaltbarer zu machen, indem Gesundheitsdaten oder Gesundheitsinformationen gesammelt und den Patienten Dienstleistungen angeboten werden, um angemessene Anleitungen zum betroffenen Physiker und den damit verbundenen Details zur Zeitverfügbarkeit und Terminplanung bereitzustellen . Aufgrund des einfachen Zugriffs und der Vielzahl von Anwendungen, die von einer großen Anzahl von Personen verwendet werden können, haben diese Tools begonnen, Wartezeiten zu vermeiden und bequeme Termine zu vereinbaren.

PATIENTENFLUSSMANAGEMENT – MARKTSEGMENTIERUNG

Nach Produkt

Integriert
Eigenständige
Nach Typ

Echtzeit-Ortungssysteme
Markt für ereignisgesteuerte Patientenverfolgung
Nach Komponenten

Software
Hardware
Dienstleistungen
Beratungsleistungen
Nachverkaufs- und Wartungsdienste
Laufende IT-Support- und Implementierungsservices
Nach Liefermodus

Cloud-basiert
Vor Ort
Webbasiert
Kaufen Sie eine Kopie dieses Berichts unter: https://www.theinsightpartners.com/buy/TIPRE00003067/

Über uns:
The Insight Partners ist ein One-Stop-Branchenforscher für verwertbare Informationen. Wir helfen unseren Kunden, durch unsere syndizierten und beratenden Forschungsdienste Lösungen für ihre Forschungsanforderungen zu finden. Wir sind Spezialist für Biowissenschaften, Technologie, Gesundheitswesen, Fertigung, Automobil und Verteidigung, Lebensmittelgetränke, Chemie usw.

Kontaktiere uns:
Rufen Sie an: + 1-646-491-9876
E-Mail: sales@theinsightpartners.com

Related Articles

Close