Welt

US-Wahlen 2020: Was Donald Trump über Kamala Harris sagte

US-Präsidentschaftswahl 2020

US-Präsident Donald Trump hat die Oppositionsparteiführer Joe Byden und Kamala Harris wegen des Corona-Impfstoffs ins Visier genommen. Er sagte, dass diese beiden Führer die amerikanischen Bürger über den Corona-Impfstoff verwirren.

US-Präsident Donald Trump (Aktenfoto)

Washington : US-Präsident Donald Trump hat die Oppositionsparteiführer Joe Biden und Kamala Harris wegen des Corona-Impfstoffs ins Visier genommen. . Er sagte, dass diese beiden Führer die amerikanischen Bürger über den Corona-Impfstoff verwirren. In der Zwischenzeit behauptete er, Kamala Harris würde niemals Präsidentin von Amerika werden. Er nannte Kamala Harris in dieser Zeit auch in den Augen der amerikanischen Bürger unbeliebt.

Fragen von Kamala Harris zum Corona-Impfstoffanspruch


Donald Trump hat sein Missfallen über Kamala Harris ‘Aussage zum Ausdruck gebracht, dass er Trumps Behauptungen über den Impfstoff nicht glaubte, aber Trump sagte jetzt, er wisse, dass Kamala Harris niemals Präsidentin des Landes werden würde. Können. Joe Biden wird auch nicht der Präsident des Landes sein.

trampelten auf Kamalas Aussage herum


Kamal Harris sagte in einem Interview am Sonntag, dass er nichts vom Präsidenten vertraue. Es sei denn, sie liefern “Beweise”. Besonders im Fall von Vaccines Wirksamkeit und Zuverlässigkeit des Corona-Impfstoffs. Während Präsident Trump ständig behauptet, dass der Corona-Impfstoff Ende Oktober kommen wird. Vielleicht vor den Präsidentschaftswahlen. Er sagte, dass Kamala Harris über den Impfstoff erfindet und die amerikanische Öffentlichkeit verwirrt. Dies gefährdet das Leben des amerikanischen Volkes.

Donald Trumps vollständige Aussage

Trump sagte am Rande einer Pressekonferenz zum Tag der Arbeit im Weißen Haus: “Kamala Harris unterschätzt die Verfügbarkeit des Corona-Impfstoffs und sie hält dies nicht für eine bedeutende Leistung.” Er sagte weiter: „Ich möchte diese Leistung nicht für mich. Ich möchte, dass unser Volk so schnell wie möglich geheilt wird und niemand weiter krank wird als Corona. Therapeutika sind ebenfalls in dieser Behandlung enthalten. ‘

Harris-Biden sollte sich sofort entschuldigen: Trump

Donald Trump sagte, Joe Biden und Kamala Harris sollten sich sofort dafür entschuldigen, dass sie Bedenken bezüglich des Impfstoffs verbreitet haben, und keine Fehlinformationen über den Impfstoff verbreiten, während sie sich der Wahrheit stellen. Das Leben der Menschen ist dadurch in Gefahr. Er sagte, dass ich zuversichtlich bin, dass dieser Impfstoff sehr wirksam sein und das Leben des amerikanischen Volkes retten wird.

Beide demokratischen Führer sind verwirrt von meiner Popularität: Trump

Donald Trump behauptete, Kamala Harris und Joe Byden hätten nach ihrer Niederlage beschlossen, im Namen des Impfstoffs Verwirrung zu stiften. Vielleicht profitiert es. Trump sagte: »Ich habe gesehen, wie Kamlas Popularität auf Null gesunken ist. Nicht nur das, er verlor auch schwer bei den Vorwahlen. Dies ist der Grund, warum sie niemals Präsidentin von Amerika werden kann. ‘

VIDEO

Related Articles

Close