Welt

Xi Jinping steht jetzt hinter privaten Unternehmen in China und verstärkt auf diese Weise die Wirkung der KPCh

China

Die Kommunistische Partei Chinas will den privaten Sektor vollständig kontrollieren. Die Regierung hat eine neue Richtlinie für den Privatsektor herausgegeben, und die Rolle der Vereinigten Front wurde ebenfalls erweitert.

Chinesischer Präsident Xi Jinping (Aktenfoto)

Peking: Die Kommunistische Partei Chinas will den privaten Sektor vollständig kontrollieren. Die Regierung hat neue Richtlinien für den Privatsektor herausgegeben, und die Rolle der Vereinigten Front wurde ebenfalls erweitert. Die Vereinigte Front ist eine Regierungsabteilung, die den Einfluss der Kommunistischen Partei erhöhen soll.

Präsident Xi Jinping möchte, dass der Privatsektor gemäß seiner Partei arbeitet, daher wurde er gebeten, Parteizellen in privaten Unternehmen einzurichten. China tut dies zwar schon lange, aber jetzt will die Regierung es strenger umsetzen.

Nicht einmal ausländische Unternehmen unantastbar

Das Gesetz über die Schaffung von Parteizellen im privaten Sektor wurde in den Jahren zu Chinas 60 Prozent der Nichtregierungsunternehmen Die Partyzelle war eingerichtet worden. Selbst ausländische Unternehmen konnten sich der chinesischen Regierung nicht entziehen. Siebzig Prozent der ausländischen Unternehmen in China 2016 hatten die Zelle der Kommunistischen Partei gegründet.

Keine Auswirkung des Protests

Es gab weit verbreiteten Widerstand gegen diesen Schritt der chinesischen Regierung. 2017 In Deutschland lehnte eine deutsche Handelsgruppe die Entscheidung, eine Zelle der Kommunistischen Partei Chinas einzurichten, nachdrücklich ab. Er sagte sogar, dass ausländische Unternehmen aufgrund des Drucks der Kommunistischen Partei ihr Geschäft von China aus konsolidieren können. Dies hatte jedoch keine Auswirkungen auf China und hat nun begonnen, Schritte zur vollständigen Kontrolle des Privatsektors zu unternehmen.

Dies ist die Methode von Jinping


Party Cell ist eine Möglichkeit von Präsident Jinping, seinen Einfluss auf den Privatsektor zu stärken. Nachdem die Rolle des United Forums erweitert wurde, werden diese Zellen nun mit ihm zusammenarbeiten und die Agenda der Regierung vorantreiben. Der chinesische staatliche Drahtdienst Xinuha sagt, dass die Stärkung der Arbeit der Vereinigten Front im privaten Sektor ein sehr wichtiger Schritt ist. Dies wird den Einfluss der Partei auf die Privatwirtschaft stärken.

60 Prozentualer Anteil

Der Privatsektor macht 60 in Chinas Wirtschaft aus. Der Privatsektor schafft einen Prozentsatz der Arbeitsplätze und ist aufgrund des Verbots von Unternehmen wie Huawei und Tencent aufgrund der Aktivitäten der Regierung Jinping Steht bereits vor Verlusten. Jetzt ist die Kommunistische Partei bestrebt, die Grenze zwischen Regierung und Privatwirtschaft vollständig aufzuheben. Offensichtlich werden die kommenden Tage für private Unternehmen sehr schwierig.

VIDEO

Related Articles

Close