Welt

Im Jahr 2019 erhielten die meisten Ausländer die indische Staatsbürgerschaft.

Neu-Delhi: Letztes Jahr Indien 900 gab mehr Ausländern die indische Staatsbürgerschaft. Das Überraschende ist, dass die meisten Bürger aus Pakistan kommen. Diese Informationen wurden durch offizielle Zahlen enthüllt. Das Innenministerium hat mitgeteilt, dass pakistanischen Migranten im vergangenen Jahr die indische Staatsbürgerschaft verliehen wurde.

Die Informationen des Zentrums zeigen auch, dass die Zahl der aus Pakistan auswandernden Menschen seit 2015 stetig gestiegen ist. . Vielmehr sind 2018 und 2019 Zahlen überraschend, weil 2018 ) Wo 450 Pakistanern die Staatsbürgerschaft verliehen wurde, fast das Doppelte 2019 ein Jahr später Die Leute haben die Staatsbürgerschaft.

Lesen Sie auch: PAK hat diesen Akt gegen Indien ausgeführt, nachdem er auf jeder Plattform geschlagen wurde

Auf diese Weise hat Indien insgesamt 2

von 2015 bis 2019. pakistanischen Expatriates die Staatsbürgerschaft verliehen.

Seit 2015 haben Bangladescher die höchste Staatsbürgerschaft, aber der Grund dafür 2015 ) War eine Landgrenzenvereinbarung. 2015 nach der Unterzeichnung des Landgrenzenabkommens zwischen Indien und Bangladesch 14, 864 Bangladeschische Staatsbürger erhielten die indische Staatsbürgerschaft gemäß Abschnitt 7 des Staatsbürgerschaftsgesetzes 1955.

Related Articles

Close