Gesundheit

Das Corona-Virus richtet in China großen Schaden an und die Zahl der Todesopfer steigt

Neu-Delhi: Coronavirus in China ) Verursacht weiterhin Chaos. Am Dienstag stieg die Zahl der Menschen, die an dieser tödlichen Infektion starben 425. Nach den neuesten Daten, 15, 438 aus dem Koronavirus auf der ganzen Welt. ) Menschen wurden infiziert. Die chinesische Regierung hat die Anzahl der Betten in den örtlichen Krankenhäusern verdoppelt, um dies zu beheben. Abgesehen davon hat Japan beschlossen, seine lokal infizierten Bürger in einem Wasserschiff unterzubringen. Damit sich die Infektion nicht auf die Menschen vor Ort ausbreitet.

Chinesische Börse fiel

Inzwischen ist auch der offene chinesische Aktienmarkt nach den Neujahrsferien flach gefallen. Der Shanghai Composite Market verzeichnete am ersten Tag einen Rückgang von 8 Prozent. Kürzlich hat die chinesische Zentralbank angekündigt, Milliarden Dollar in den Markt zu investieren. Trotzdem ist die Angst vor Koronaviren so groß, dass der Markt nicht boomt.

Neue Richtlinien für Reisende aus China nach Indien

Hier hat die indische Regierung neue Richtlinien für Reisende herausgegeben, die aus China zurückkehren. Gemäß diesen Anweisungen Die Regierung hat elektronische Visa für chinesische Passinhaber als Vorsichtsmaßnahme zur Bekämpfung der Corona-Virus-Infektion gestrichen.

425 Weitere Personen werden überwacht

Die indische Regierung hat fast 173 Passagiere in das Überwachungslager der Armee gebracht, um die Ausbreitung der Koronavirusinfektion zu verhindern. Am Sonntag gab das Gesundheitsministerium der Union eine Erklärung heraus, dass sich bisher fast 173 Passagiere (einschließlich 7 Malediven) im von der Armee unterhaltenen Überwachungslager befanden Wurde behalten Alle diese Passagiere werden für die nächsten Die Regierung sagt, dass bisher 445 Flüge gekommen sind 15, 658 Passagiere wurden überprüft. Von diesen 58 wurden Passagiere im Hinblick auf Anzeichen einer Infektion unter Beobachtung gehalten.


Related Articles

Close