GeschäftGesundheitIndustrieUncategorizedWeltWissenschaft

Der Natriumsulfatmarkt wird voraussichtlich in Zukunft stark expandieren

Markt für Natriumsulfat

Von 12.336,5 Kilotonnen im Jahr 2018 wird der weltweite Natriumsulfatmarkt bis 2024 voraussichtlich 15.400,0 Kilotonnen erreichen und im Prognosezeitraum (2019–2024) eine CAGR von 3,3% aufweisen. Die Haupttreiber des Marktes sind die zunehmende Verwendung dieses Salzes als Rohstoff bei der Herstellung zahlreicher Produkte wie Glas, Seifen und Waschmittel, Textilchemikalien und beim Kraft-Prozess des Papieraufschlusses.

Von allen Regionen, nämlich Nordamerika, Asien-Pazifik (APAC), Europa, Naher Osten und Afrika sowie Lateinamerika, wird APAC im Prognosezeitraum voraussichtlich das schnellste Wachstum mit einer CAGR von mehr als 3,0% in der EU verzeichnen Natriumsulfat Markt. Dies ist auf die exponentielle Produktion und den exponentiellen Verbrauch von Natriumsulfat in China für verschiedene industrielle Anwendungen zurückzuführen. Aufgrund der überschüssigen Produktion dieses Salzes ist China auch der weltweit führende Exporteur. In China wird der größte Teil der Natriumsulfatproduktion in der Provinz Jiangsu getätigt, was ein wichtiger Faktor für den Handel in der Region ist.

Stellen Sie vor dem Kauf eine Anfrage unter https://www.psmarketresearch.com/send-enquiry?enquiry-url=sodium-sulfate-market

Eines der Hauptanwendungsgebiete von Natriumsulfat sind Seifen und Waschmittel, was zu einem beeindruckenden Wachstum des Natriumsulfatmarktes führt. Es wird häufig als Füllstoff in Waschmitteln verwendet, die in Pulverform vorliegen. Diese Füllstoffe sind nützlich, um die physikalischen Eigenschaften des Pulvers zu verändern. Die Zugabe von Natriumsulfat hilft dem Waschmittelpulver, frei zu fließen, ohne das die Partikel zusammenkleben würden, was zur Bildung von Klumpen führen würde. Bei der Herstellung von Waschmittelpulvern sollte die Menge an Natriumsalz nicht mehr als 35% betragen.

Einige der Hauptakteure auf dem Natriumsulfatmarkt sind Cooper Natural Resources, CORDENKA, Alkim Alkali Kimya ASI, Tufail Chemical Industries Limited, Grasim Industries Ltd., JSC Kuchuksulfat, Xinli Chemical, Askatchewan Mining and Minerals Inc. und Grupo Crimidesa, Lenzing AG.

Tags

Related Articles

Close