GesundheitIndustrieWeltWissenschaft

Wie trägt der boomende Life-Sciences-Sektor zum Wachstum des Marktes für Oligonukleotidsynthese in Deutschland bei?

Obwohl es eine festgelegte Anzahl von Gesundheitszuständen gibt, die Menschen betreffen können, kann die tatsächliche Wirkung von Person zu Person unterschiedlich sein. Dies liegt daran, dass jeder Mensch auf genetischer Ebene etwas anders ist, obwohl er ähnlich ist. Folglich hat eine Behandlung, die für einen Patienten funktioniert, keine Garantie dafür, für einen anderen zu arbeiten.

Erhalten Sie eine Kopie dieses Berichts: https://www.psmarketresearch.com/market-analysis/oligonucleotide-synthesis-market/report-sample

Durch umfangreiche Forschung und Entwicklung (F & E) haben Wissenschaftler erkannt, dass viele Krankheiten durch Mutationen in einem bestimmten Gen verursacht werden, und wenn dieses bestimmte Gen irgendwie deaktiviert wird, könnte die Krankheit behandelt werden. Dies geschieht unter anderem durch künstliche Herstellung eines Antisense-Oligonukleotids, bei dem es sich um eine Einzelstrang-Desoxyribonukleinsäure (DNA), Ribonukleinsäure (RNA) oder ein chemisches Analogon handelt, das an die Messenger-RNA (mRNA) des mutierten Gens bindet stoppt seine Funktion. Angesichts des zunehmenden Fokus auf personalisierte Medizin wird erwartet, dass der Markt für Oligonukleotidsynthesen von 1,5 Mrd. USD im Jahr 2017 auf 2,8 Mrd. USD im Jahr 2023 bei einer jährlichen Wachstumsrate von 10,8% im Zeitraum 2018–2023 wächst.

Stellen Sie vor dem Kauf eine Anfrage: https://www.psmarketresearch.com/send-enquiry? Enquiry-url = Oligonukleotid-Synthesemarkt

Weltweit sind verschiedene Reagenzien und Verbrauchsmaterialien sowie Geräte sowie synthetisierte Oligonukleotide erhältlich. Unter diesen wird die Nachfrage nach synthetisierten Oligonukleotiden in den kommenden Jahren am schnellsten zunehmen, da die Produktion dieser Biopharmazeutika von den großen Pharma- und Biotechnologieunternehmen rasch an Auftragsfertigungsunternehmen (CMO) ausgelagert wird.

Diese Studie umfasst
• Wichtige Faktoren, die den Markt und ihre kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen bestimmen
• Marktbeschränkungen und ihre kurz-, mittel- und langfristigen Auswirkungen
• Aktuelle Trends und sich entwickelnde Chancen für die Marktteilnehmer
• Historische und aktuelle Größe der Marktsegmente und Verständnis ihres vergleichenden Zukunftspotenzials
• Potenzial von On-Demand-Logistikdienstleistungen, sodass die Marktteilnehmer fundierte Entscheidungen über den Verkauf ihrer Angebote treffen
• Wettbewerbsszenario verschiedener Marktsegmente in wichtigen Ländern in mehreren Regionen, um Marktchancen für die Stakeholder aufzudecken
• Hauptakteure auf dem Markt und deren Serviceangebote

Related Articles

Close