Welt

Podcast erklärt die sich verschärfende Krise zwischen Israel und Palästina; hören – 14/05/2021 – Podcasts

Die israelische Armee griff am Freitag (Donnerstagabend in Brasilien) den Gazastreifen an, die erste Landaktion seit Beginn des Austauschs von Raketen und Raketen zwischen der israelischen Armee und der Hamas. Die Aktion ist ein Zeichen für die Verschärfung der Spannungen in der Region.

Die israelischen Truppen haben sich auf die Grenze konzentriert, und die Militanten der Hamas haben Raketenfeuer gehalten. Diese neue Phase der Angriffe wurde durch einen Streit in Ostjerusalem ausgelöst, aus dem palästinensische Familien ausgeschlossen werden können.

Seit Beginn dieser neuen Phase des Konflikts sind mindestens 116 Menschen gestorben – 109 in Gaza nach Angaben des örtlichen Gesundheitsministeriums und 7 in Israel nach Angaben der israelischen medizinischen Behörden. Mehr als 500 wurden verletzt.

Beim Frühstück am Freitag (14) analysiert der Journalist Diogo Bercito, ein Folha-Korrespondent in Jerusalem, der den Blog Orientalíssimo abonniert, den politischen Kontext und erklärt, was hinter diesen Konfrontationen steckt.

Das Audioprogramm wird auf Spotify, Folhas Partner-Streaming-Service der Initiative, veröffentlicht und ist auf Musik, Podcast und Video spezialisiert. Sie können die Episode anhören, indem Sie unten klicken. Um auf die Anwendung zuzugreifen, registrieren Sie sich einfach kostenlos.

Hören Sie sich die Folge an:

Das Frühstück wird von Montag bis Freitag immer am Anfang des Tages veröffentlicht. Die Folge wird von den Journalisten Magê Flores und Maurício Meireles mit einer Produktion von Jéssica Maes, Laila Mouallem und Victor Lacombe präsentiert. Die Tonbearbeitung stammt von Thomé Granemann.

Related Articles

Close