Welt

Der türkische Präsident wird heute Pakistan besuchen, diese wichtigen Themen werden diskutiert

Türkei

Eine gemeinsame Erklärung wird am Ende der Sitzung unterzeichnet. Bei dieser Gelegenheit können auch viele wichtige Vereinbarungen und Memorandums (MoUs) unterzeichnet werden.

Islamabad : Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird heute (Donnerstag) zu seinem zweitägigen offiziellen Besuch in Pakistan hier eintreffen. Beamte und Experten glauben, dass dieser Besuch im Kontext der regionalen und internationalen Entwicklung sehr wichtig ist. Erdogan wird auch von einer hochrangigen Delegation begleitet, die sich aus Kabinettsministern, hochrangigen Regierungsbeamten sowie Chief Executive Officers (CEOs) großer türkischer Unternehmen zusammensetzt.

Laut Express Tribune findet der Besuch zu einer Zeit statt, in der Pakistan versucht, den Schaden auszugleichen, der durch das Verpassen des Kuala Lumpur-Gipfels verursacht wurde. Der pakistanische Premierminister Imran Khan sollte ebenfalls am Gipfel teilnehmen, aber Saudi-Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) versammelten Führer aus Malaysia (Türkei), der Türkei, dem Iran und Katar. Hatte sich in letzter Minute von dem Treffen distanziert und die Bedenken von.

Saudi-Arabien sah diesen Gipfel als einen Versuch einiger islamischer Länder, einen neuen Block in der muslimischen Welt zu schaffen. Gastgeber Malaysia und Pakistan lehnten solche Vorstellungen jedoch ab.

In einer Erklärung des Auswärtigen Amtes vom Mittwoch hieß es, dass während des Besuchs Gespräche zwischen Khan und Erdogan stattfinden würden. Anschließend wird er die 6. Sitzung des hochrangigen Strategic Corporation Council (HLSCC) zwischen Pakistan und der Türkei gemeinsam leiten. Am Ende der Sitzung wird eine gemeinsame Erklärung unterzeichnet. Bei dieser Gelegenheit können auch viele wichtige Vereinbarungen und Memoranden (MoUs) unterzeichnet werden.

Related Articles

Close