Welt

In Madrasas in Pakistan sagte der Lehrer den Kindern – nehmen Sie Drogen, dies wurde bekannt gegeben

Pakistan

Afridi sagte während der Diskussion, dass eine App namens “Zindagi” gestartet wurde, um das Praktizieren von Drogen unter Jugendlichen und Studenten zu stoppen.

Islamabad : Shaharyar Afridi, Bundesminister für Drogenkontrolle in Pakistan, sagte in der Nationalversammlung, dem Unterhaus des Parlaments des Landes, dass es akzeptiert werden muss, dass das Land Der Trend zu Betäubungsmitteln hat sich unter Bildungseinrichtungen und Jugendlichen verbreitet. Er sagte, wie ernst das Problem ist, es kann daran gemessen werden, dass ein Madrasa-Lehrer die Schüler gebeten hat, Drogen zu nehmen. Dies hilft beim Auswendiglernen der Lektion. Seine Aussage sorgte für Aufruhr im Haus.

Afridi sagte während der Diskussion, dass eine App namens “Zindagi” gestartet wurde, um das Praktizieren von Drogen unter Jugendlichen und Studenten zu stoppen. Er sagte, der Drogenkonsum habe sich in der Gesellschaft weitgehend verbreitet. Dies ist keine Angelegenheit einer Partei oder Regierung. Es braucht die Hilfe der Eltern. Afridi sagte, dass ein Madrasa-Lehrer den Kindern sagte, sie sollten Drogen nehmen, dies hilft beim Auswendiglernen der Lektion.

Es gab einen Aufruhr über diese Aussage. Die islamistisch-fazale Abgeordnete Maulana Asad Mahmood, die sich der MMA, einer Koalition religiöser Parteien, angeschlossen hat, sagte, Afridi habe gelogen. Tausende von Madrasas dürfen das Land nicht im Namen einer Madrasa diskreditieren. Afridi geben den Namen der Madrasa an, in der es gesagt wurde. Afridi sagte, dass er keine Madrasa genannt hat.

Während des Aufruhrs im Haus sagte Bildungsminister Shafqat Mehmood während der Verteidigung, dass das Niveau der Madrasas in Pakistan so gut sei, dass Kinder aus anderen Ländern der Welt hierher kommen, um zu studieren. Aber wenn etwas schlecht aussieht, muss es schlecht sagen. Die Abgeordnete Maulana Asad Mahmood sagte, dass dies nicht der Fall sein könne. Nennen Sie den Lehrer. Wir werden uns selbst untersuchen und der Welt davon erzählen. Die Bundesregierung sollte ebenfalls Ermittlungen durchführen und Maßnahmen ergreifen. Auf diese Weise gibt es keine Bedeutung, nur zu sagen.

Siehe auch …

Related Articles

Close