Welt

Baby, das Auge zum Arzt zeigt, erzeugte virales Foto Feuer

Brasilien

Der Arzt verliebte sich sofort nach seiner Geburt in ein wütendes Baby. Er war zwar auch überrascht, wie ein Kind bei der Geburt so wütend werden kann, aber das einzige war, dass auch diejenigen, die ruhig bleiben, wütend werden können. Eigentlich versuchte der Arzt das Mädchen zum Weinen zu bringen.

Sobald das Baby geboren ist, starrt das Mädchen den Arzt an

Der Arzt verliebte sich sofort nach seiner Geburt in ein wütendes Baby. Er war zwar auch überrascht, wie ein Kind bei der Geburt so wütend werden kann, aber das einzige war, dass auch diejenigen, die ruhig bleiben, wütend werden können. Eigentlich versuchte der Arzt das Mädchen zum Weinen zu bringen. Daraufhin starrte sie den Arzt mit scharfen Augen an. Der Arzt hatte noch nie ein so wütendes Mädchen gesehen. Er machte schnell ein Foto von ihr, das jetzt auf der ganzen Welt viral wird.

Der Fall handelt von einem Krankenhaus in Rio de Janeiro, Brasilien, und das virale Bild, auf das wir uns beziehen, wurde nur wenige Minuten nach ihrer Geburt aufgenommen. Das Baby weinte nach der Geburt nicht wie ein normales Kind, die Ärzte wollten es zum Weinen bringen, bevor es aus gesundheitlichen Gründen die Nabelschnur durchtrennte. Daraufhin gab das Mädchen mit starren Augen einen solchen Ausdruck, dass ihre Diskussionen jetzt auf der ganzen Welt stattfinden. Ihre Eltern nannten ihr kleines Mädchen Isabel Pereira de Jesus, das berühmt wurde, sobald sie geboren wurde.

Laut dem Arzt beobachtete er Isabels Wut mit Überraschung. Und sie machten auch ein Foto von ihm. Die Ärzte sagten, dass sie bis heute kein Kind gesehen haben, das solche Aktionen unmittelbar nach der Geburt durchgeführt hat. Die Ärzte sagten, dass Isabel nach dem Durchschneiden der Nabelschnur definitiv anfing zu weinen, aber die Diskussionen werden mehr als ihr Weinen.

Related Articles

Close