Welt

Nach China hat Coronavirus nun seine Hochburg in diesem Land aufgebaut, die Welt ist besorgt über den zunehmenden Tod

Zee News

  • Hindi News
  • Welt
Iran

Pakistan, die Türkei und Armenien haben ihre Grenzen zum Iran vorübergehend geschlossen.

645880

Teheran:

im Iran

Die Anzahl der Fälle von Koronavirus

hat zugenommen 64, enthält 12 Menschen sind gestorben. Ein Gesundheitsbeauftragter gab dies hier bekannt. Am Montag sagte der Leiter des PR- und Informationszentrums des Ministeriums für Gesundheit und medizinische Ausbildung, Kianush Jahanpur, die Infizierten seien laut der Nachrichtenagentur Xinhua aus Kom, Arak, Rasht, Tonekabon und der Hauptstadt Teheran. Zuvor berichtete Press TV, dass iranische Fabriken, die Gesichtsmasken herstellen, angesichts einer plötzlichen Zunahme der Fälle ihre Produktion gesteigert haben. Andere Regierungsabteilungen haben sich ebenfalls der Kampagne angeschlossen, um die Ausbreitung von Infektionen im Iran zu stoppen.

Laut Press TV hat das Verteidigungsministerium, das große Industrieanlagen im ganzen Land betreibt, auch die Herstellung von Desinfektionsmitteln in großem Umfang von Keimen angeordnet. Aufgrund des Ausbruchs haben Pakistan, die Türkei und Armenien vorübergehend ihre Grenzen zum Iran geschlossen.

Siehe auch: –

In anderen Ländern des Nahen Ostens wurden drei Fälle in Kuwait bestätigt, zwei in Oman und je einer in Bahrain und im Irak.

Related Articles

Check Also

Close
Close