Welt

Amerika und Russland kommen zusammen, sagte Taliban “Islamisches Emirat Afghanistan” nicht genehmigt

Washington: Amerika (USA) und Russland (Russland) ) Hat vereinbart, dass sie gemeinsam die internationale Gemeinschaft davon überzeugen werden, keine Bemühungen zur Wiederherstellung des “Islamischen Emirats Afghanistan” zu unterstützen. Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass die Taliban, bevor sie sich von der Macht entfernten, ihre Regierung als “Islamisches Emirat Afghanistan” bezeichneten.

Laut einem Zeitungsbericht heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des US-Außenministeriums, dass die USA und Russland das Engagement der Taliban für die afghanische islamische Herrschaft begrüßen, das durch den interafghanischen Dialog und den politischen Prozess diktiert wird. Lass es uns tun. Sie möchten jedoch wiederholen, dass “Islamische Emirate Afghanistan” von der internationalen Gemeinschaft und den Vereinten Nationen nicht anerkannt wird. Die internationale Gemeinschaft wird keinen Versuch unterstützen, sie zu akzeptieren oder wiederherzustellen.

Lesen Sie auch die neue Bedingung der FATF für Pakistan, und geben Sie Einzelheiten zum Geld derjenigen an, die ins Ausland reisen

Die Taliban sagten am Samstag, dass sie immer noch die “legitimen Herrscher” Afghanistans sind und dass es ihre Pflicht ist, 2001 vom amerikanischen Militär vertrieben zu werden. Stellen Sie die “islamische Regierung” wieder her, bevor Sie abreisen. Er sagte, dass das in Doha mit den USA erzielte Friedensabkommen keinen Unterschied für die Situation gemacht habe, dass ihre oberste Führerin, Mulla Haibatullah, die legitime Herrscherin Afghanistans sei. Die Taliban haben jedoch in ihrer Erklärung das Wort “Islamisches Emirat Afghanistan” vermieden.

Lesen Sie auch – Taliban sagten – Es wird einfacher sein, mit der afghanischen Regierung zu sprechen als mit den USA

Live-TV

Related Articles

Close